0
Erwarten einen vollen Saal: Kirsten Beul von der Buchhandlung Dehne mit ihrer Hündin Carla und Dirk Hinke vom Kulturbüro sitzen am Rand der Bühne im Saal 2 der Werretalhalle. - © Dirk Windmöller
Erwarten einen vollen Saal: Kirsten Beul von der Buchhandlung Dehne mit ihrer Hündin Carla und Dirk Hinke vom Kulturbüro sitzen am Rand der Bühne im Saal 2 der Werretalhalle. | © Dirk Windmöller

Löhne Mord und Totschlag bei der ersten Kriminacht in der Löhner Werretalhalle

Die erste Kriminacht mit den Autoren Carla Berling, Thomas Krüger und Matthias Löwe steigt am 22. November. Das Publikum erwartet eine Buchpremiere.

Dirk Windmöller
25.10.2019 | Stand 24.10.2019, 16:16 Uhr

Löhne. Krimis gehen immer. Das zeigt auch ein Blick in die Regale von Kirsten Beul, Inhaberin der Buchhandlung Dehne. Viel Platz gibt es dort für die Abteilung Mord und Totschlag. Drei erfolgreiche Krimiautoren, deren Bücher Beul verkauft, stammen aus der Region: Carla Berling ist gebürtige Bad Oeynhausenerin, Matthias Löwe und Thomas Krüger stammen aus Löhne. "Da war die Grundidee schnell entstanden. Die kommen alle von hier und da bietet es sich an, mit den dreien eine gemeinsame Veranstaltung zu machen", sagt Kirsten Beul.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group