0
Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. - © david.schellenberg@gmx.de
Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. | © david.schellenberg@gmx.de

Kirchlengern Unbekannter steckt mehrere Holzstämme an

Die Polizei schließt eine Selbstentzündung aus und sucht Zeugen der Tat.

Onlineredaktion Nord
17.08.2021 | Stand 17.08.2021, 10:25 Uhr

Kirchlengern. Am Sonntag, 15. August, bemerkte ein 54-jähriger Mann aus Bünde, um etwa 18.20 Uhr, Rauch in einem Waldstück zwischen Löhner Straße und Bundesautobahn 30. An einem dortigen Angelteich befand sich zeitgleich ein 35-jähriger Angler, der ebenfalls den Rauch wahrnahm.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG