Marcus Söhnchen (links) als Fraktionssprecher von der Hiddenhausen CDU und Noel Schuppenat haben sich seit Anfang 2019 für den Fahrradständer an der OPG stark gemacht. - © Alexander Jenniches
Marcus Söhnchen (links) als Fraktionssprecher von der Hiddenhausen CDU und Noel Schuppenat haben sich seit Anfang 2019 für den Fahrradständer an der OPG stark gemacht. | © Alexander Jenniches

NW Plus Logo Hiddenhausen Noel Schuppenat (22) tritt für die CDU in Hiddenhausen an

Ein junger Mann möchte für die CDU in den Gemeinderat und in den Kreistag. Eine Herausforderung, die wirkt, wie David gegen Goliath. Aber der Kandidat hat schon seinen ersten Erfolg eingefahren.

Alexander Jenniches

Hiddenhausen. Noel Schuppenat ist 22 Jahre alt und einer der jüngsten Kandidaten für die Kommunalwahl in Hiddenhausen. Er ist in der CDU und kandidiert auch für den Kreistag. Mit ihm hat die CDU bei der Kandidatenwahl am ganz großen Rad gedreht. Und das Rad ist auf einem Wahlbezirk stehengeblieben, den man als Herausforderungs-Jackpot bezeichnen könnte: Denn Noel wird bei der Kreistagswahl gegen niemanden geringeres als den amtierenden und sehr beliebten Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer (SPD) antreten, im Bezirk Hiddenhausen-Lippinghausen-Oetinghausen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group