Lars (l.) und Matthias Uhlen im Restaurant "Wohnzimmer", wo der Herforder Fußchirurg Dany Lopes Ribeiro am 28. Dezember Booster-Impfungen anbieten wird. - © Peter Steinert
Lars (l.) und Matthias Uhlen im Restaurant "Wohnzimmer", wo der Herforder Fußchirurg Dany Lopes Ribeiro am 28. Dezember Booster-Impfungen anbieten wird. | © Peter Steinert

NW Plus Logo Herford Booster-Impfung im "Wohnzimmer"

Bis zu 1.000 Menschen möchte der Herforder Fußchirurg Dany Lopes Ribeiro in den nächsten vier bis fünf Wochen außerhalb seiner Praxis boostern.

Peter Steinert

Herford. Nicht in einer sterilen Arztpraxis, geschweige denn in einem zugigen Impfzentrum - in behaglicher Atmosphäre möchte der Fußchirurg Dany Lopes Ribeiro die Corona-Auffrischungs-Impfung verabreichen. Mit den Betreibern des „Wohnzimmer“ an der Herforder Schillerstraße, Lars und Matthias Uhlen, verständigte sich der Arzt jetzt auf den 28. Dezember als Impf-Termin in dem Restaurant.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema