Der Standort des Straßenverkehrsamtes in Kirchlengern stand vor der Pandemie zur Diskussion. - © Gerald Dunkel
Der Standort des Straßenverkehrsamtes in Kirchlengern stand vor der Pandemie zur Diskussion. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Kreis Herford

Zieht das Straßenverkehrsamt nach Herford?

Die Überlegungen zum Umzug des Straßenverkehrsamtes hängen davon ab, was die Bürger in Zukunft alles online erledigen können und wollen. Auch die Pandemie spielt dabei eine Rolle.

Corina Lass

Kreis Herford. Als das Gebäude der Sparkasse an der Berliner Straße in Herford 2019 zum Verkauf stand, gab es Überlegungen, das Straßenverkehrsamt von Kirchlengern nach Herford zu holen. Der Kreis erwarb das Gebäude tatsächlich Mitte vergangenen Jahres. Die Idee, die Zulassungsstelle dort unterzubringen, ist aber vorerst vom Tisch. Grundsätzlich gab und gebe es immer wieder Ideen für Umstrukturierungen in der Kreisverwaltung, teilt die Pressestelle des Kreises mit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema