Die verschiedenen Farben, mit denen die Glasfaserkabel ummantelt sind, geben an, zu welchem Verteilerkasten oder Haus die Stränge gehören. - © Wolfgang Rudolf
Die verschiedenen Farben, mit denen die Glasfaserkabel ummantelt sind, geben an, zu welchem Verteilerkasten oder Haus die Stränge gehören. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Herford

Schon seit mehr als zwei Wochen: Haus bleibt weiter vom Internet abgekoppelt

Michael Kamp ist seit fast zwei Wochen ohne Anschluss. Und das bleibt auch erst einmal weiterhin so, sagt die Telekom.

Corina Lass

Herford. Der Internetausfall in Eickum dauert an. Nicht überall, aber im Haus von Michael Kamp an der Straße Im Esch. Er könne froh sein, dass er Urlaub habe, sagt der Herforder. Denn weil auch die Netzabdeckung in dem Stadtteil unzureichend ist, müsste er ansonsten jeden Tag zu seinem Arbeitsplatz nach Münster fahren. Das Haus Kamps ist offenbar das einzige, das noch betroffen ist. Freitag habe er die Telekom wieder angerufen, sagt der Eickumer. Am Montag sei ein Techniker vorbeigekommen. Der habe festgestellt, dass es zu Bodenverwerfungen bei der Verlegung der Glasfaserkabel gekommen sei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG