NW News

Jetzt installieren

0
Die Inzidenz im Kreis ist weiterhin niedrig. - © Symbolbild: Pixabay
Die Inzidenz im Kreis ist weiterhin niedrig. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Herford Nur sieben neue Corona-Infektionen

Die Inzidenz im Kreis Herford ist mit 37,9 weiterhin niedrig. 19 Corona-Patienten werden im Krankenhaus behandelt.

Online-Redaktion Nord
25.05.2021 | Stand 26.05.2021, 09:18 Uhr

Herford. Im Kreis Herford sind seit Montag sieben neue Corona-Fälle hinzugekommen. Insgesamt sind 11.027 bestätigte Infektionen bekannt. Davon gelten 10.552 als genesen. Derzeit gibt es kreisweit 298 aktuell bestätigte Fälle. Der Inzidenzwert liegt laut RKI bei 37,9.

Mehr zum Thema