0
Vor dem Impfzentrum muss sich jede Person anmelden. Ohne einen Termin kann man sich nicht impfen lassen - wie hier beim Probedurchlauf. - © Wiebke Wellnitz
Vor dem Impfzentrum muss sich jede Person anmelden. Ohne einen Termin kann man sich nicht impfen lassen - wie hier beim Probedurchlauf. | © Wiebke Wellnitz
Kreis Herford

Update: Impfzentrum reagiert auf Unwetter – Impftermine wenn möglich einhalten

Impftermine sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Hintergrund ist, dass der Impfstoff nur begrenzt haltbar ist und strengen Lagerungsvoraussetzungen unterliegt.

Online-Redaktion Nord
07.02.2021 | Stand 07.02.2021, 18:04 Uhr

Kreis Herford. Trotz der winterlichen Straßenverhältnisse: Der Kreis Herford hält am Start des Impfzentrums am kommenden Montag fest. Der Betrieb des Impfzentrums Kreis Herford in Enger ist gesichert und startet am 8. Februar - wie geplant - um 14 Uhr.

Mehr zum Thema