Die Pharmazeutisch-technische Assistentin Kirsten Kruse zieht die ersten Impfdosen auf. - © Klinikum Herford
Die Pharmazeutisch-technische Assistentin Kirsten Kruse zieht die ersten Impfdosen auf. | © Klinikum Herford

NW Plus Logo Kreis Herford Impfstart in den Krankenhäusern: Nicht alle Mitarbeiter sind überzeugt

Seit Montag erhält auch das Personal im Kreis Herford den Corona-Impfstoff. Wie die Bereitschaft bei den Angestellten ist und wie die Häuser vorgehen.

Ilja Regier

Kreis Herford. Nach den Bewohnern der Alten- und Pflegeheime kommt in dieser Woche das Personal der Krankenhäuser im Kreis an die Reihe. Seit Montagmittag erhalten die ersten Mitarbeiter mit einem Pieks den Corona-Impfstoff. Doch die Bereitschaft hält sich bei manchen auch in Grenzen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema