0
Gesang im roten Würfel: Der Widukind-Chor bei einem Mathildenplatzkonzert in den vergangenen Jahren. Wegen der Größe des Chores passten nicht alle Mitglieder auf die kleine Bühne im Würfel. - © Stefanie Boss
Gesang im roten Würfel: Der Widukind-Chor bei einem Mathildenplatzkonzert in den vergangenen Jahren. Wegen der Größe des Chores passten nicht alle Mitglieder auf die kleine Bühne im Würfel. | © Stefanie Boss

Enger Widukindchor freut sich aufs Proben - doch noch heißt es abwarten

Letztes Jahr wurde der heimische Chor 100 Jahre alt. Die Jubiläumsfeierlichkeiten mussten größtenteils abgesagt werden. Wie der Vorstand für dieses Jahr plant.

Britta Bohnenkamp-Schmidt
02.03.2021 | Stand 01.03.2021, 15:47 Uhr

Enger. Im vergangenen Jahr wurde der Widukind-Chor 100 Jahre alt. Gefeiert werden konnte dieser runde Geburtstag wegen der Corona-Pandemie bislang kaum.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG