NW Plus Logo Bünde

Diebstahl auf dem Friedhof: Das raten Polizei und Verwaltung

Vom Grab des Vaters einer bekannten Bünderin wird ein Pokal gestohlen. Zahlreiche Bürger berichten, dass sie Ähnliches erlebt haben. Wie die Polizei reagiert.

Katharina Eisele

Bünde. Immer wieder berichtete die NW über Diebstähle auf Friedhöfen. In der Regel melden sich Angehörige bei ihrer Zeitung vor allem dann, wenn Erinnerungsstücke gestohlen werden - wie zuletzt ein WM-Pokal der Bünder Motorsportlerin Larissa Papenmeier. Sie hatte die Trophäe auf dem Grab ihres Vaters abgestellt. In diesem Fall hatte sich die junge Frau nicht an die Polizei gewendet, damit der Dieb den Pokal ohne Angst zurückstellen kann. Grundsätzlich rät die Polizei aber dazu, Anzeige zu erstatten - unabhängig vom Sachwert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG