Zwei Mitarbeiter vom Ordnungsamt Bünde gehen in der Eschstraße auf Streife. - © Florian Weyand
Zwei Mitarbeiter vom Ordnungsamt Bünde gehen in der Eschstraße auf Streife. | © Florian Weyand
NW Plus Logo Bünde

Bünder Ordnungsamt zieht Corona-Bilanz für 2020

Für das Ordnungsamt der Stadt Bünde war 2020 ein aufreibendes Jahr. Zahlreiche neue Regeln haben das Arbeitspensum deutlich erhöht. Ein Fazit der Ordnungsbehörde.

Katharina Eisele

Bünde. Das Corona-Jahr 2020 hat zahlreiche Regeln und Verordnungen mit sich gebracht. Kontrolliert werden diese von der Polizei, aber insbesondere auch von den Mitarbeitern des Ordnungsamtes. Für die Neue Westfälische hat die Stadt Bilanz gezogen und erklärt, dass „durch die hohe Dynamik des Infektionsgeschehens und des umfangreichen Maßnahmenkatalogs der Ordnungsbereich unter großen Herausforderungen steht.“ WER KONTROLLIERT Aufgrund der umfangreichen Vorgaben des Landes hat die Stadt Bünde ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG