Ferdinand Wurms (l.) und Vahid Sanatjou (r.) bieten gemeinsam mit Jens Dresselhaus eine Kombination aus Burger und Biergarten mit Loungemusik. - © Besim Mazhiqi
Ferdinand Wurms (l.) und Vahid Sanatjou (r.) bieten gemeinsam mit Jens Dresselhaus eine Kombination aus Burger und Biergarten mit Loungemusik. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Drei neue Biergärten an der Bahnhofstraße in Schloß Holte-Stukenbrock

Am Freitagabend eröffnet der dritte Biergarten an der Bahnhofstraße. Die Betreiber wollen sich mit ihren Speisen und Getränken voneinander unterscheiden und den Gästen so Vielfalt bieten – trotz Lockdown.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Als die Stadt den Gastwirten im Mai die Möglichkeit eröffnet hatte, unbürokratisch und gebührenlos zusätzliche Außengastronomie anzubieten, war das Interesse verhalten. Allein Hartwig Stenglein, Besitzer der Fußballkneipe „balla balla" griff sofort zu. Mittlerweile ziehen weitere Gastronomen nach. Die Bahnhofstraße entwickelt sich zu einer echten Biergartenmeile. Seit dem vergangenen Wochenende ist auch der „Foodgarden" auf dem ehemaligen Pollhans-Brey-Gelände geöffnet und ab Freitagabend ein gemeinsamer Biergarten des Bistros „Chaplin" und des...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group