Künstler Wilfried Koch ist im Alter von 93 Jahren verstorben. - © Stadt Rietberg
Künstler Wilfried Koch ist im Alter von 93 Jahren verstorben. | © Stadt Rietberg

NW Plus Logo Rietberg Große Trauer um bekannten Künstler aus dem Kreis Gütersloh

Wilfried Koch ist am 9. August im Alter von 93 Jahren gestorben. Er hinterlässt einen großen Kunstschatz. Sein Vermächtnis ist das Kunsthaus Rietberg.

Birgit Vredenburg

Rietberg. Die Kunstwelt und die Stadt Rietberg trauern um Wilfried Koch. Der bekannte Künstler aus Varensell, der mit einer ganzen Bandbreite kreativer Gaben gesegnet war, ist wie erst jetzt bekannt wurde, bereits am 9. August im Alter von 93 Jahren verstorben. Das Lebenswerk des Malers, Kunsthistorikers und Grafikers, der außerdem Lehrer, Bildhauer, Musiker und Belletrist war, ist so umfassend und vielfältig, dass es keine Auflistung mit Anspruch auf Vollständigkeit geben kann.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema