Bleibt es ein Luftschloss? So soll das neue Hotel neben Theater und Stadthalle aussehen. Eine andere als diese (schon mehrmals in der Zeitung gedruckte) Ansicht hat der Investor nie zur Verführung gestellt, auch die Stadt kennt keine andere. - © Stadt Gütersloh
Bleibt es ein Luftschloss? So soll das neue Hotel neben Theater und Stadthalle aussehen. Eine andere als diese (schon mehrmals in der Zeitung gedruckte) Ansicht hat der Investor nie zur Verführung gestellt, auch die Stadt kennt keine andere. | © Stadt Gütersloh

NW Plus Logo Gütersloh Geplantes Hotel am Gütersloher Theater steht auf der Kippe

Dem Investor fehlt die gesicherte Finanzierung. Banken und Investmentfonds sind abgesprungen. Und die Stadt ist mit ihrer Geduld so langsam am Ende.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Geht auch der dritte Schuss ins Leere? Seit 15 Jahren strampelt sich die Stadt ab, einen Investor für ein Hotel an der Barkeystraße zu finden. Das weiße Ensemble von Theater und Stadthalle, es soll eine nicht minder reizvolle Herberge formvollenden, so der Traum der Gütersloher Stadtplaner. Doch nun droht er erneut zu platzen. Zum dritten Mal nach 2008 und 2013.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema