NW Plus Logo Gütersloh

Ärger wegen neuem Schüttflix-Parkplatz in Gütersloh

Die Investoren für den siebengeschossigen Büroturm wollen alle Stellplätze ebenerdig anlegen. Auch die Grünen haben damit ein Problem.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. An den Plänen für den neuen Parkplatz gegenüber vom Gleis-13-Gelände gibt es Kritik. Bemängelt wird vor allem, dass die Investoren beabsichtigen, alle Plätze ebenerdig und somit flächenverbrauchend anzulegen. Die Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (GNU) lehnt dieses Vorhaben gänzlich ab, die Grünen wollen es höchstens für eine Dauer von fünf Jahren genehmigt sehen. Mit dem Thema befassen sich die Fraktionen im Bau- und Planungsausschuss. Nach dem Wunsch der Investoren soll die Politik den Bebauungsplan ändern, damit auf dem Grundstück am Langen Weg ein Parkplatz erlaubt ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG