0
Über die Anschaffung von mobilen Luftfiltern gab es Diskussionen im Kreistag. - © picture alliance/dpa/Symbolbild
Über die Anschaffung von mobilen Luftfiltern gab es Diskussionen im Kreistag. | © picture alliance/dpa/Symbolbild

Gütersloh Anschaffung von Luftfiltern im Kreis Gütersloh gegen Willen der Bürgermeister

Die Anschaffung der mobilen Filter wurde bei drei Gegenstimmen und einer Enthaltung dann doch vom Kreistag gebilligt. Die Kreisverwaltung will nun prüfen, ob die mobilen Filter zunächst vielleicht zu leihen sind.

Anja Hustert
22.09.2021 | Stand 21.09.2021, 16:46 Uhr

Gütersloh. Plötzlich war es mit der Einigkeit vorbei: Hatten sich im Kreisausschuss noch alle Fraktionen dafür ausgesprochen, dass der Kreis Gütersloh als Schulträger für 35 Klassenräume mobile Luftfiltergeräte anschafft, so stellte die CDU im Kreistag kurzfristig ihr Votum in Frage.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG