Zollhund „Basko“ hat eine gute Spürnase bewiesen. Er fand in drei Verstecken im Wagen Kokain und Marihuana. - © Zoll Bielefeld
Zollhund „Basko“ hat eine gute Spürnase bewiesen. Er fand in drei Verstecken im Wagen Kokain und Marihuana. | © Zoll Bielefeld

NW Plus Logo Festnahme an der A2 Bielefelder Zollhund „Basko“ findet Drogen im Wert von 87.000 Euro

Die Verkehrskontrolle beginnt erst harmlos. Kontrolle an der A2 bringt 1.100 Gramm Kokain und 1.000 Gramm Marihuana ans Tageslicht.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Einen größeren Fund konnte kürzlich Drogenspürhund Basko vom Bielefelder Zoll feiern. Wie die Behörde jetzt mitteilte, hatten Zöllner am Dienstagabend, 20. September, bei einer Verkehrskontrolle an der A2 bei Bielefeld im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Riecher.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema