Die Universität mietet sechs Etagen im H1-Hochhaus am Kesselbrink. - © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Die Universität mietet sechs Etagen im H1-Hochhaus am Kesselbrink. | © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo

NW Plus Logo Bielefeld Überraschend: Die Uni ist der Hauptmieter im neuen H1-Hochhaus in Bielefeld

Drei Ambulanzen des künftigen Masterstudiengangs Psychotherapie ziehen in die Top-Büroadresse der Stadt. Sie belegen sechs Etagen mit Fläche von 3.662 Quadratmetern im ehemaligen Telekom-Hochhaus.

Michael Schläger

Bielefeld. Es ist Bielefelds Top-Büro-Adresse, und die Uni wird künftig ihr Hauptnutzer sein. In das H1-Hochhaus am Kesselbrink werden im Herbst kommenden Jahres drei Ambulanzen des neuen Psychotherapie-Studiengangs der Hochschule einziehen. Dazu hat die Uni mit der Goldbeck-Gruppe, die das ehemalige Telekom-Hochhaus aktuell saniert, einen Mietvertrag über sechs Etagen abgeschlossen. Zur Miethöhe wurden keine Angaben gemacht.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema