Bethel: Sarepta vereint Medizinstudierende und Auszubildende der Gesundheitsschulen. - © Sarah Jonek
Bethel: Sarepta vereint Medizinstudierende und Auszubildende der Gesundheitsschulen. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Medizin-Campus Gegen den Pflegenotstand: Bielefelds neuer einzigartiger Medizin-Lernort

Im ehrwürdigen Diakonissen-Haus Sarepta sollen mindestens 15 Millionen Euro verbaut werden. 750 Schüler und Studenten können hier gemeinsam lernen. Auf Augenhöhe.

Kurt Ehmke

Bielefeld. Das ist neu, bundesweit sogar einzigartig: In Bethel sollen ab Ende 2027 die Schüler von fünf Gesundheitsschulen gemeinsam mit den angehenden Ärzten der neuen Medizinischen Fakultät an der Uni Bielefeld lernen. Miteinander, voneinander. Mehr als 1.000 junge Menschen profitieren jedes Jahr, begegnen sich, lernen zumeist in kleineren Gruppen. Rollenbilder ändern sich: Arzt, Pfleger, Diätassistent, Ergotherapeut? Gemeinsam ist trumpf.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema