0
Vor Vandalismus, Seuchen und Wölfen soll der Zaun schützen. - © Stefan Gerold
Vor Vandalismus, Seuchen und Wölfen soll der Zaun schützen. | © Stefan Gerold

Beschluss Tierpark Olderdissen wird eingezäunt: Das sind die neuen Regeln

Immer wieder gab es nächtlichen Vandalismus. Nun gibt es feste Öffnungszeiten - Besucher müssen die Anlage abends verlassen.

Sebastian Kaiser
04.05.2022 | Stand 04.05.2022, 09:57 Uhr

Bielefeld. Der Zaun um den Tierpark ist beschlossene Sache. Der Betriebsausschuss des städtischen Umweltbetriebes hat jetzt entschieden, dass rund um Olderdissen ein 180.000 Euro teurer und 2,5 Meter hoher Zaun gebaut wird.

Mehr zum Thema