Aktiv für eine qualitätvolle Spielzeit (v.li.): Ilona Hannemann (Verwaltungsdirektorin), Nadja Loschky (Künstlerische Leiterin Musiktheater), Alexander Kalajdzic (Generalmusikdirektor), Kerstin Tölle, Gianni Cuccaro (Leitungsteam Tanzsparte), Martina Breinlinger (Theaterpädagogin/jungplusX), Sarah Deltenre (Leitungsteam Tanzsparte); auf dem Bildschirm: Michael Heicks (Intendant), Dariusch Yazdkhasti (Schauspieldirektor). - © Joerg Dieckmann, www.dieckmann-fotodesign.de
Aktiv für eine qualitätvolle Spielzeit (v.li.): Ilona Hannemann (Verwaltungsdirektorin), Nadja Loschky (Künstlerische Leiterin Musiktheater), Alexander Kalajdzic (Generalmusikdirektor), Kerstin Tölle, Gianni Cuccaro (Leitungsteam Tanzsparte), Martina Breinlinger (Theaterpädagogin/jungplusX), Sarah Deltenre (Leitungsteam Tanzsparte); auf dem Bildschirm: Michael Heicks (Intendant), Dariusch Yazdkhasti (Schauspieldirektor). | © Joerg Dieckmann, www.dieckmann-fotodesign.de

NW Plus Logo Blick in die neue Saison Theater Bielefeld: Das ist das Programm für die Spielzeit 2022/2023

Das Drei-Sparten-Haus stellt sein Programm für die Spielzeit 2022/23 vor: Repertoireklassiker, Ur- und deutsche Erstaufführungen. „Pinocchio“ kommt als Weihnachtsstück.

Heike Krüger

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema