Eine kurzfristige Baustelle sorgt in der Altstadt für äußerst unerfreuliche Überraschungen. - © NW
Eine kurzfristige Baustelle sorgt in der Altstadt für äußerst unerfreuliche Überraschungen. | © NW

NW Plus Logo Bielefeld Plötzliche Baustelle wird zur Falle in der Altstadt

Eine kleine Baustelle offenbart jetzt die Tücken des Verkehrsversuchs in der Altstadt. Die Folgen musste der Ordner an der Süsterkirche ausbaden.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Erst läuft es schief, dann kommt noch Pech dazu. Eine Mitteilung der Stadt offenbarte am Freitag, welche Tücken der Verkehrsversuch in der Altstadt mit sich bringt: Da ist die Mauerstraße wegen der Sperrung der Ritterstraße gerade zur Ausweichroute und Einbahnstraße gemacht worden, damit Autofahrer etwa aus dem Thalia-Parkhaus wieder aus dem Hufeisen kommen. Da platzt ein Kanalrohr.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema