0
Nicht alles im Sommer riecht blumig: Deshalb braucht es ein paar Hausmittel, um lästige Gerüche zu vertreiben. - © Pixabay (Symbolbild)
Nicht alles im Sommer riecht blumig: Deshalb braucht es ein paar Hausmittel, um lästige Gerüche zu vertreiben. | © Pixabay (Symbolbild)
Hausmittel

Fünf Tipps gegen lästige Sommergerüche

Der Sommer riecht nicht nur blumig und sonnig, sondern manchmal auch unangenehm: Sei es der stinkende Müll, der gärende Kompost oder die Kleidung. Dagegen helfen einfache Hausmittel.

Wiebke Wellnitz
12.08.2021 | Stand 12.08.2021, 17:08 Uhr

Bielefeld. Eigentlich war die Wäsche frisch gewaschen, doch nach kürzester Zeit riecht sie nicht mehr frisch - und zwar auch ohne Schwitzen. Was dagegen und gegen viele andere unangenehme Sommergerüche hilft, zeigen die folgenden Tipps.

Mehr zum Thema