0
Am 21. Oktober 2021 hatten 13.000 Zuschauer das SCP-Heimspiel gegen den HSV gesehen. Seitdem gab es in der Paderborner Arena keine fünfstellige Kulisse mehr. Doch das wird sich am Samstag ändern. - © Besim Mazhiqi
Am 21. Oktober 2021 hatten 13.000 Zuschauer das SCP-Heimspiel gegen den HSV gesehen. Seitdem gab es in der Paderborner Arena keine fünfstellige Kulisse mehr. Doch das wird sich am Samstag ändern. | © Besim Mazhiqi

SCP-Splitter SC Paderborn kann sich gegen Hannover auf eine stattliche Kulisse freuen

Für die Partie gegen 96 wurden bereits mehr als 10.000 Karten verkauft. Beim Gegner fällt der Abwehrchef aus. Zudem herrscht in Hannover Krach hinter den Kulissen. Doch 96-Coach Stefan Leitl ist zuversichtlich.

Frank Beineke
04.08.2022 | Stand 05.08.2022, 10:43 Uhr |

Endlich wieder fünfstellig

9.399 Zuschauer hatten vor drei Wochen den Paderborner 5:0-Auftaktsieg gegen den Karlsruher SC gesehen. Das konnte sich durchaus sehen lassen. Wenn der SCP nun an diesem Samstag, 6. August, ab 13 Uhr gegen Hannover 96 um Zweitligazähler kickt, wird es in der Home Deluxe Arena sogar eine fünfstellige Zuschauerkulisse geben.

Mehr zum Thema