SCP-Angreifer Felix Platte, der hier im Heimspiel gegen Dresden am Ball ist, muss am Sonntag auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Darmstadt verzichten. - © Besim Mazhiqi
SCP-Angreifer Felix Platte, der hier im Heimspiel gegen Dresden am Ball ist, muss am Sonntag auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Klub Darmstadt verzichten. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo 2. Bundesliga SC Paderborn: Zweitliga-Kicker haben die Mannschaftsfahrt gut verkraftet

Nach einem dreitägigen Kurztrip läuft derzeit die Vorbereitung aufs Saisonfinale in Darmstadt, bei dem es für den SCP um viel Geld geht. Dabei muss Paderborn auf einen Stürmer verzichten.

Frank Beineke

Paderborn. Die Stimmung im Lager des SC Paderborn war am Dienstag beim Start in die neue Trainingswoche offenbar bestens. "Ich habe ein Strahlen in den Gesichtern der Spieler gesehen", berichtet SCP-Coach Lukas Kwasniok. Die dreitägige Mannschaftsfahrt, die der Cheftrainer seinen Schützlingen am vergangenen Freitagabend nach dem 2:0-Heimsieg gegen Sandhausen gegönnt hatte, hat Paderborns Zweitliga-Kickern anscheinend gefallen. Nun wollen sie an diesem Sonntag, 15. Mai, ab 15.30 Uhr eine erfolgreiche Saison mit einem Auswärtssieg beim SV Darmstadt 98 gebührend abschließen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG