SCP-Stürmer Felix Platte (M.), hier im DFB-Pokalspiel gegen Dresdens Keeper Kevin Broll, steht wohl am Samstag wieder nur als Joker zur Verfügung. - © imago images/Steffen Kuttner
SCP-Stürmer Felix Platte (M.), hier im DFB-Pokalspiel gegen Dresdens Keeper Kevin Broll, steht wohl am Samstag wieder nur als Joker zur Verfügung. | © imago images/Steffen Kuttner

NW Plus Logo SC Paderborn SC Paderborn will auf dem neuen Rasen seinen Heimfluch besiegen

Vor dem Heimspiel gegen Dresden hat der SCP eine runderneuerte Spielfläche, aber auch einige Personalsorgen.

Frank Beineke

Paderborn. So beeindruckend der SC Paderborn in dieser Saison bislang auswärts auftritt: In der heimischen Benteler-Arena läuft es gar nicht rund. In elf Heimspielen gelangen dort lediglich zwei Siege. Zuletzt gab es im eigenen Stadion sogar drei Pleiten in Folge. Gegen Dynamo Dresden soll an diesem Samstag, 12. Februar, ab 13.30 Uhr ein erster Schritt gemacht werden, um diese Bilanz aufzupolieren.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema