0
Linksverteidiger Jamilu Collins (l.) soll nach seinen Länderspielen am Wochenende wieder für den SCP auflaufen. - © Besim Mazhiqi
Linksverteidiger Jamilu Collins (l.) soll nach seinen Länderspielen am Wochenende wieder für den SCP auflaufen. | © Besim Mazhiqi

SC Paderborn SCP-Verteidiger Collins ist im Dauereinsatz für die "Super Eagles"

Der nigerianische Nationalspieler soll auch am Sonntag gegen Schalke auflaufen. Platte und Cuni im Mannschaftstraining.

Jochem Schulze
08.09.2021 | Stand 08.09.2021, 17:40 Uhr

Paderborn. Der SC Paderborn hat in der Länderspielpause mit Jamilu Collins lediglich einen Akteur abgestellt. Der nigerianische Nationalspieler aber absolvierte das volle Programm und stand für sein Heimatland zunächst am Freitag beim 2:0-Heimerfolg über Liberia 90 Minuten auf dem Platz. Am Dienstagabend ging der 27-Jährige beim 2:1-Sieg des Teams von Trainer Gernot Rohr auf den Kap Verden ebenfalls über die komplette Spielzeit. Noch in der Nacht zum heutigen Donnerstag wurde der Linksverteidiger wieder in Paderborn erwartet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG