NW News

Jetzt installieren

Nürnbergs Mats Möller Daehli (r.), hier im Duell gegen SCP-Innenverteidiger Jasper van der Werff, narrte die Paderborner Defensive ein ums andere Mal und bereitete beide Treffer der Gäste vor. - © Besim Mazhiqi
Nürnbergs Mats Möller Daehli (r.), hier im Duell gegen SCP-Innenverteidiger Jasper van der Werff, narrte die Paderborner Defensive ein ums andere Mal und bereitete beide Treffer der Gäste vor. | © Besim Mazhiqi
NW Plus Logo SC Paderborn

Nürnberg deckt die Paderborner Defizite auf

Der SCP bleibt nach dem 2:2 gegen die Franken zwar ungeschlagen, doch sowohl in der Offensive als auch in der Defensive läuft einiges noch unrund. So fehlt es nicht zuletzt an der nötigen Kreativität.

Frank Beineke

Paderborn. Zwei Spiele, zwei Punkte. Der Saisonstart des SC Paderborn ist zwar keineswegs überragend. Doch angesichts der Tatsache, dass der SCP einen großen personellen Umbruch hinter sich hat, kann er sich sehen lassen. Zumal es sich bei den Gegnern 1. FC Heidenheim und 1. FC Nürnberg um zwei eingespielte und hochkarätig besetzte Mannschaften handelte, denen der besagte Umbruch erspart geblieben ist. Das 2:2 (1:0), das der SCP am Freitagabend vor 5.000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler-Arena ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema