0
Prince Osei Owusu, hier bei seiner Vorstellung vor Saisonstart, wurde in den sozialen Netzwerken beleidigt. - © SC Paderborn 07
Prince Osei Owusu, hier bei seiner Vorstellung vor Saisonstart, wurde in den sozialen Netzwerken beleidigt. | © SC Paderborn 07

SC Paderborn SCP-Stürmer Owusu wird auf Instagram aufs Übelste beleidigt

Der Paderborner Zweitliga-Fußballer und der Verein haben bereits auf den menschenverachtenden Post reagiert. Der SCP schließt rechtliche Schritte nicht aus.

Frank Beineke
05.01.2021 | Stand 05.01.2021, 17:31 Uhr

Paderborn. Dass die Umgangsformen in den Sozialen Medien oftmals zu wünschen übrig lassen, ist ein offenes Geheimnis. Dies gilt für alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Auch Profi-Fußballer müssen sich ein dickes Fell zulegen, um mit all den Beleidigungen und Beschimpfungen klarzukommen. Was Prince Owusu sich nach der am Montagabend erlittenen 1:2-Niederlage seines SC Paderborn bei Fortuna Düsseldorf anhören beziehungsweise durchlesen musste, spottet aber jeder Beschreibung. So postete ein Internet-Troll via Instagram einen an Niveaulosigkeiten kaum zu überbietenden Beitrag in englischer Sprache, in dem er den 23-jährigen SCP-Stürmer aufs Übelste beleidigte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG