SCP-Coach Steffen Baumgart (r.) wird wohl am Sonntag gegen Hannover auf Jamilu Collins (l.) setzen. - © imago images / Horstmüller
SCP-Coach Steffen Baumgart (r.) wird wohl am Sonntag gegen Hannover auf Jamilu Collins (l.) setzen. | © imago images / Horstmüller
NW Plus Logo SC Paderborn

Collins steht beim SC Paderborn vor dem Saisondebüt

Der nigerianische Nationalspieler kehrte am Mittwochabend von seiner Länderspielreise nach Paderborn zurück und ist wohl am Sonntag gegen Hannover einsatzbereit.

Frank Beineke

Paderborn. Seit Oktober 2017 war Jamilu Collins eigentlich als Linksverteidiger beim SC Paderborn stets gesetzt. Nach den ersten vier Pflichtspielen der Saison 2020/21 steht für den Nigerianer allerdings noch keine einzige Einsatzminute zu Buche. So plagten Collins in den vergangenen Wochen kleinere Blessuren und die ein oder andere Erkältung. Zudem hatte ihn Neuzugang Chima Okoroji aus der Startelf verdrängt. Wenn der SCP an diesem Sonntag, 18. Oktober, um 13.30 Uhr auf Hannover 96 trifft, dürfte Collins jedoch sein Saisondebüt feiern. Der ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema