0
Am 11. August 2019 wurde der SC Paderborn beim DFB-Pokalspiel in Rödinghausen mächtig gefordert. Christopher Antwi-Adjei (l.), der hier vom Rödinghausener Haktab Traore unsanft zu Fall gebracht wird, und seine Teamkollegen kamen erst nach Elfmeterschießen weiter. - © Ulrich Petzold
Am 11. August 2019 wurde der SC Paderborn beim DFB-Pokalspiel in Rödinghausen mächtig gefordert. Christopher Antwi-Adjei (l.), der hier vom Rödinghausener Haktab Traore unsanft zu Fall gebracht wird, und seine Teamkollegen kamen erst nach Elfmeterschießen weiter. | © Ulrich Petzold
SC Paderborn

Paderborn winkt ein Pokal-Wiedersehen mit Rödinghausen

Der SCP muss noch länger warten, ehe der Gegner in der ersten Runde des DFB-Pokals feststeht. Fünf Teams kommen in Frage. Doch die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es ein Gegner aus OWL sein wird.

Frank Beineke
26.07.2020 | Stand 26.07.2020, 21:29 Uhr

Paderborn. Fans und Verantwortliche des SC Paderborn mussten sich am Sonntagabend gedulden. Bei der Auslosung der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde in der ARD-Sportschau wurde der SCP erst als letztes von 64 Losen gezogen. Nun ist abermals Geduld gefragt, denn der Erstrundengegner der Paderborner wird erst am 26. August feststehen.

Mehr zum Thema