Der 19-jährige Torhüter Moritz Schulze, der hier für die Leipziger U19 bei einem Hallenturnier in Sindelfingen im Einsatz ist, wird wohl in Kürze als Neuzugang des SC Paderborn präsentiert. - © picture alliance
Der 19-jährige Torhüter Moritz Schulze, der hier für die Leipziger U19 bei einem Hallenturnier in Sindelfingen im Einsatz ist, wird wohl in Kürze als Neuzugang des SC Paderborn präsentiert. | © picture alliance

NW Plus Logo SC Paderborn Leipziger Torwart-Talent heuert beim SC Paderborn an

Moritz Schulze wird wohl in Kürze einen Vertrag beim Bundesliga-Schlusslicht unterschreiben. Leon Brüggemeier wird den SCP dagegen verlassen. Und auch bei Jannik Huth stehen die Zeichen auf Abschied.

Frank Beineke

Paderborn. Der SC Paderborn wird vermutlich in den nächsten ein bis zwei Tagen den ersten Neuzugang für die Saison 2020/2021 präsentieren. Dabei handelt es sich um ein 19-jähriges Torwart-Talent. So wird Moritz Schulze, derzeit U19-Keeper von RB Leipzig, zum SCP wechseln und einen Vertrag bis Juli 2022 plus Option erhalten. Paderborns neuer Sportchef will den Transfer noch nicht bestätigen. "Wir werden uns in Kürze dazu äußern", sagt Fabian Wohlgemuth. Doch der Wechsel ist wohl bereits in trockenen Tüchern...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group