0
Vor dem Länderspiel-Debüt: SCP-Novize Luca Kilian steht erstmals im Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft. - © Marc Köppelmann
Vor dem Länderspiel-Debüt: SCP-Novize Luca Kilian steht erstmals im Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Erste Länderspiel-Nominierung für Paderborns Neuzugang Kilian

Der 19-jährige Innenverteidiger steht im Kader der deutschen U21. Seine SCP-Teamkollegen Collins, Dräger und Jans werden wohl ebenfalls auf Länderspiel-Reise gehen

Frank Beineke Frank Beineke
28.08.2019 | Stand 28.08.2019, 16:27 Uhr

Paderborn. Cheftrainer Steffen Baumgart muss in der anstehenden Länderspiel-Pause auf ein paar Akteure verzichten. So werden vermutlich gleich vier Akteure des SC Paderborn für Nationalmannschaften nominiert. Jamilu Collins darf mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder für Nigeria ran, Mohamed Dräger für Tunesien. Laurent Jans ist als Kapitän für Luxemburgs A-Nationalmannschaft im Einsatz. Und mit Luca Kilian gibt es darüber hinaus einen waschechten Debütanten.

realisiert durch evolver group