0
Wird den SCP wohl verlassen: Markus Krösche wechselt verschiedenen Medienberichten zufolge zum Bundesliga-Dritten RB Leipzig. - © Andreas Zobe
Wird den SCP wohl verlassen: Markus Krösche wechselt verschiedenen Medienberichten zufolge zum Bundesliga-Dritten RB Leipzig. | © Andreas Zobe

Fußball-Bundesliga SC Paderborn dementiert Krösche-Wechsel

Paderborns Sportchef Markus Krösche soll Medienberichten zufolge nach dieser Saison zu RB Leipzig wechseln. Doch laut SCP sei RB noch nicht auf den Verein zugekommen

Frank Beineke
10.05.2019 | Stand 10.05.2019, 12:34 Uhr
Jan Ahlers

Paderborn. Ausgerechnet vor dem Aufstiegs-Endspiel gegen den Hamburger SV (Sonntag, 15.30 Uhr, Benteler-Arena) kocht beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn wieder die schier unendliche Geschichte um Markus Krösche hoch. So berichten die Bild-Zeitung, die Leipziger Volkszeitung und der Kicker, dass der SCP-Sport-Geschäftsführer am 1. Juli 2019 das Amt des Sportkoordinators beim Erstligisten RB Leipzig übernehmen wird. Demnach erhält Krösche bei den Sachsen einen Vertrag bis Juli 2023.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group