0
Frederik Steppeler wird sich mit seinen Jöllenbeckern heute gegen Loxten wieder durchbeißen müssen. Foto: Peter Unger - © Peter Unger
Frederik Steppeler wird sich mit seinen Jöllenbeckern heute gegen Loxten wieder durchbeißen müssen. Foto: Peter Unger | © Peter Unger

Bielefeld TuS-97-Handballer haben zweite Überraschung gegen Loxten im Sinn

Oberliga-Handball: Der TuS Brake ist auf einen Coup aus. Ein Sieg gegen Mennighüffen würde weiterhelfen.

Uwe Kleinschmidt
14.01.2022 | Stand 14.01.2022, 12:34 Uhr

Bielefeld. Die beiden heimischen Oberligisten gehen ab sofort wieder ihrem Handwerk nach. Wenn der TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck heute bei den Sportfreunden Loxten (Anwurf 18 Uhr) in die Crunchtime geht, wird die Partie des TuS Brake gegen den VfL Mennighüffen am Bohnenkamp gerade angepfiffen: um 19 Uhr.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG