NW News

Jetzt installieren

0
Karl-Josef Laumann (CDU), nordrhein-westfälischer Gesundheitsminister. - © picture alliance/dpa
Karl-Josef Laumann (CDU), nordrhein-westfälischer Gesundheitsminister. | © picture alliance/dpa
Überraschende Entscheidung

NRW entschärft Corona-Regeln - Zustimmung und Kritik

Das Land setzt die höchste regionale Stufe für Einschränkungen vorerst aus. Das NRW-Gesundheitsministerium begründet das am Donnerstag mit zwei Faktoren.

30.07.2021 | Stand 30.07.2021, 06:09 Uhr |

Düsseldorf (dpa). Die wieder steigende Zahl der Corona-Infektionen kann in Nordrhein-Westfalen vorerst nicht mehr so gravierende regionale Einschnitte im öffentliche Leben nach sich ziehen wie bisher. Durch eine ab diesem Freitag greifende Änderung der Corona-Schutzverordnung hat die Landesregierung die höchste regionale Inzidenzstufe 3 vorerst für rund drei Wochen bis zum 19. August ausgesetzt.

Mehr zum Thema