0
Dieses Jahr gab es bereits einige Starkregenereignisse, so wie Anfang Juli in Bünde, als die Kanalisation kein Wasser mehr aufnehmen konnte. - © Florian Weyand
Dieses Jahr gab es bereits einige Starkregenereignisse, so wie Anfang Juli in Bünde, als die Kanalisation kein Wasser mehr aufnehmen konnte. | © Florian Weyand
Wetter

Tief Bernd bringt sintflutartigen Regen - auch in OWL wird's nass

Das Wetter in Ostwestfalen-Lippe wird in den kommenden Tagen vor allem eines: sehr nass. Örtlich kann die Situation sogar unwetterartige Ausmaße annehmen.

Matthias Bungeroth
13.07.2021 | Stand 13.07.2021, 12:44 Uhr

Bielefeld/Lübbecke. Da braut sich was zusammen am Himmel. "Es bilden sich Schauer und Gewitter, die erhebliche Ausmaße annehmen können", warnt der Lübbecker Meteorologe Friedrich Föst im Gespräch mit nw.de beim Blick auf die Wetterkarte für die kommenden Tage. Sintflutartige Regenfälle sind bis Donnerstag immer wieder vor allem in der Westhälfte Deutschlands zu erwarten.

Mehr zum Thema