Vom Spatzenberg aus bietet sich ein wunderschöner Blick in die typisch ostwestfälische Landschaft. Im Hintergrund ist der Homberg zu sehen. - © Meiko Haselhorst
Vom Spatzenberg aus bietet sich ein wunderschöner Blick in die typisch ostwestfälische Landschaft. Im Hintergrund ist der Homberg zu sehen. | © Meiko Haselhorst
NW Plus Logo Von Hügel zu Hügel

Eine leichte Tour am Löhner Spatzenberg

Streckenlänge: variabel | Schwierigkeitsgrad: Leicht | Orientierungspunkte: Ausblick auf den Homberg, Mahnmal, Mergelkuhle| Startpunkt: Straße zum Spatzenberg in Löhne

Meiko Haselhorst

Löhne. Der Löhner Spatzenberg ist gerade für ungeübte Wanderer ein wunderbares Ausflugsziel. Die Strecken sind angenehm zu laufen, können je nach Bedarf variiert werden und man steht schnell mitten im Grünen. Unser Autor hat es ausprobiert. Im Unterholz knackt es. Zwischen den Bäumen sehe ich, wie eine Ricke und ihr Kitz die Flucht ergreifen. Dahinter springt noch ein Feldhase. „Ich tu’ euch doch nichts", sage ich leise – mehr zu mir selbst als zu den längst wieder verschwundenen Tieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema