0
„Wie weit weg ist das Bundeskanzleramt von unseren Kindern und Familien?", twitterte NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP). - © picture alliance/dpa
„Wie weit weg ist das Bundeskanzleramt von unseren Kindern und Familien?", twitterte NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP). | © picture alliance/dpa

Anti-Corona-Maßnahmen Sollen Schulklassen halbiert werden? Aus NRW kommt Widerstand

Der Familienminister hält die Vorgaben des Bundes für nicht umsetzbar, weil der Personalbedarf dadurch steigen würde.

16.11.2020 | Stand 16.11.2020, 11:44 Uhr |

Düsseldorf (dpa). Die Vorschläge des Bundes zur Verschärfung der Anti-Corona-Maßnahmen an Schulen stoßen bei Nordrhein-Westfalens Familienminister Joachim Stamp (FDP) auf Ablehnung.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group