NW News

Jetzt installieren

0
Nah dran: Neue Windräder würden die Hubschrauber bei deren Tiefflügen behindern, klagt die Bundeswehr. - © picture alliance
Nah dran: Neue Windräder würden die Hubschrauber bei deren Tiefflügen behindern, klagt die Bundeswehr. | © picture alliance

Gefährlich Tiefflüge: Bundeswehr klagt gegen Windräder

Wenn die Hubschrauberpiloten der Bundeswehr ihre Tiefflüge üben, kommen sie den Rotoren der Windräder bedrohlich nahe. Neue Anlagen will das Militär jetzt juristisch verhindern.

12.11.2019 | Stand 12.11.2019, 08:42 Uhr

Lüneburg (dpa/lni) - Die Bundeswehr will heute am niedersächsischen Oberverwaltungsgericht die geplante Aufstellung von Windrädern bei Hameln verhindern. Über das Gebiet führt eine für die Ausbildung von Hubschrauberpiloten genutzte Tiefflugstrecke.