NW News

Jetzt installieren

0
Ein Warnhinweis per SMS könnte alle Menschen mit einem Handy erreichen. - © picture-alliance/ dpa/dpaweb
Ein Warnhinweis per SMS könnte alle Menschen mit einem Handy erreichen. | © picture-alliance/ dpa/dpaweb
Katastrophenschutz

Deutschland plant Einführung von Cell-Broadcasting bis Sommer 2022

Ab dem Sommer nächsten Jahres soll es im Falle des Falles in Deutschland eine Warn-SMS aufs Handy geben. Bedenken gibt es nur noch wenige.

Markus Decker
23.07.2021 | Stand 22.07.2021, 22:56 Uhr

Berlin. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) wird voraussichtlich im Sommer 2022 mit dem vielfach geforderten Warnsystem Cell Broadcast arbeiten können. Das erfuhr diese Redaktion aus Regierungskreisen. „Cell Broadcast wird bis Mitte nächsten Jahres einsatzbar sein", hieß es dazu am Donnerstag. Dass das System komme, sei sicher. Bei der Installation neuer Sirenen „dauert es länger, bis man das spürt", hieß es weiter.

Mehr zum Thema