0
Tausende Menschen sind am Brandenburger Tor auf die Mauer geklettert und feiern den Mauerfall. - © picture alliance / NTB scanpix
Tausende Menschen sind am Brandenburger Tor auf die Mauer geklettert und feiern den Mauerfall. | © picture alliance / NTB scanpix

Meinung Anschlag und Nazi-Demo: Der 9. November gibt Anlass, Sorgen zu formulieren

Stefan Brams Stefan Brams
09.11.2019 | Stand 11.11.2019, 16:42 Uhr

Der 9. November ist ein besonderes Datum in der deutschen Geschichte. Die Novemberrevolution ereignete sich am 9. November 1918. Der Putschversuch Hitlers geschah am 9. November 1923 in München. Die Nazis initiierten die Pogromnacht und damit den Auftakt zur systematischen Verfolgung und Auslöschung der jüdischen Mitbürger am 9. November 1938. Und am 9. November vor 30 Jahren fiel die Mauer – ein Tag der Freude über eine geglückte, friedliche Revolution.

realisiert durch evolver group