0
In Frankfurt draht sich alles ums Buch. Norwegen ist in diesem Jahr Gastland der Buchmesse. - © picture alliance/dpa
In Frankfurt draht sich alles ums Buch. Norwegen ist in diesem Jahr Gastland der Buchmesse. | © picture alliance/dpa

Frankfurt Diese Bücher präsentieren OWL-Verlage auf der Buchmesse

Heute wird die größte Buchmesse der Welt in Frankfurt eröffnet. Bis Sonntag, 20. Oktober, stellen mehr als 7.500 Aussteller aus 150 Ländern ihre aktuellen Titel vor. Welche Bücher haben Verlage aus OWL dabei?

Eva Mikolajczak
15.10.2019 | Stand 15.10.2019, 14:51 Uhr
Stefan Brams

Frankfurt/Bielefeld. Heute wird die größte Buchmesse der Welt in Frankfurt eröffnet. Norwegen ist das Gastland der Messe. Von Mittwoch bis Freitag ist die Messe allein Fachbesuchern vorbehalten. Am Samstag und Sonntag öffnet die Bücherschau dann ihre Hallen auf dem Frankfurter Messegelände für alle (Tageskarte 22 Euro, Wochenendkarte 30 Euro).

realisiert durch evolver group