0
Das Auto fuhr rückwärts von der Straße aus auf das Schulgelände. - © Jens Reddeker
Das Auto fuhr rückwärts von der Straße aus auf das Schulgelände. | © Jens Reddeker

Salzkotten Zeugen nach Unfall mit Schulkind (7) in Salzkotten gesucht

Das Auto entfernte sich vom Unfallort

24.01.2020 | Stand 24.01.2020, 13:04 Uhr

Salzkotten. Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht im Bereich Surenstraße/Am Alten Hellweg in Salzkotten, sucht die Polizei Paderborn nach Zeugen. Ein 7-jähriger Junge war am Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr auf dem Gehweg vor der Grundschule unterwegs. Dort wurde er von einem Auto angefahren, das gerade rückwärts von der Straße aus auf das Gelände der Schule fuhr, um ein anderes Schulkind aussteigen zu lassen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group