Der Dom wird in der nächsten Zeit nicht beheizt, es sei denn, dass die Innentemperatur unter fünf Grad liegt. - © Holger Kosbab
Der Dom wird in der nächsten Zeit nicht beheizt, es sei denn, dass die Innentemperatur unter fünf Grad liegt. | © Holger Kosbab

NW Plus Logo Energiesparen Mit Decke zum Gottesdienst: Paderborner Dom wird vorerst nicht beheizt

Das Erzbistum spart Energie und wärmt die größte Kathedrale der Stadt nur bei einer niedrigen Innentemperatur. Auf eine Frage hat die Kirche noch keine Antwort.

Holger Kosbab

Paderborn. Künftig werden manche Besucherinnen und Besucher den Paderborner Dom wohl nur noch mit einer Decke und in wärmende Kleidung gemümmelt betreten. Könnte es doch sonst kalt werden. Denn um Energie zu sparen, wird die Gasheizung in diesem Winter erst ab einer Innentemperatur von unter 5 Grad angestellt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema