Karl-Heinz und Christa Börger aus dem Kreis Höxter lassen sich das Sabji an der langen Tafel der Begegnung schmecken. - © Lisa Richter
Karl-Heinz und Christa Börger aus dem Kreis Höxter lassen sich das Sabji an der langen Tafel der Begegnung schmecken. | © Lisa Richter

NW Plus Logo Paderborn Begegnung zwischen Köstlichkeiten und Kultur in Schloß Neuhaus

Das Internationale Fest der Begegnung feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Diesmal stand das Land Spanien mit seiner Partnerstadt Pamplona im Fokus.

Lisa Richter

Paderborn-Schloß Neuhaus. Speisen, Informationen, Kultur – dieses Konzept hat sich für das Internationale Fest der Begegnung bewährt. In diesem Jahr gab es sieben Stände mit kulinarischen Spezialitäten, wie zum Beispiel Gebäck aus Iran, Sardinen aus Portugal oder Schwarztee aus der Türkei.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema