Im Umfeld des SKM in der Kapellenstraße kommt es immer wieder zu Polizeieinsätzen. - © Mareike Gröneweg
Im Umfeld des SKM in der Kapellenstraße kommt es immer wieder zu Polizeieinsätzen. | © Mareike Gröneweg

NW Plus Logo Paderborn Drogen und Pöbeleien an der Kapellenstraße: Politik sucht Lösungen

Anwohner in Paderborn fühlen sich von sogenannten "Systemherausforderern" massiv gestört. Wie steht es um mögliche Maßnahmen?

Birger Berbüsse

Paderborn. Lärm, laute Musik, Drogen und Pöbeleien: Die Zustände in der Kapellenstraße in Paderborn, wo sich die Anwohner von sogenannten "Systemherausforderern" massiv gestört fühlen, beschäftigen mittlerweile auch die Politik. Dabei wurde deutlich, dass eine Forderung der Nachbarn wohl nicht erfüllt werden kann, während andere Maßnahmen derzeit geprüft werden. Der Konflikt schwelt schon länger: Wie die NW Mitte Dezember berichtete, ...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema