0
Luzie, Maya und Layla (v. l.) haben mit ihrem Buntstift-Test überzeugt: Für sie geht es zum "Jugend forscht"-Landeswettbewerb. - © Ingrid Löcke
Luzie, Maya und Layla (v. l.) haben mit ihrem Buntstift-Test überzeugt: Für sie geht es zum "Jugend forscht"-Landeswettbewerb. | © Ingrid Löcke

Paderborn Mit Buntstiften zum Landeswettbewerb von "Jugend forscht"

Mehrere Paderborner Projekte gewinnen bei "Jugend forscht". Drei Schülerinnen qualifizieren sich für den Landeswettbewerb.

Phyllis Frieling
10.02.2022 | Stand 10.02.2022, 19:16 Uhr

Paderborn. Fünf Projekte aus dem Kreis Paderborn wurden bei "Jugend forscht" ausgezeichnet. Ein Paderborner Team hat sich für den Landeswettbewerb qualifiziert. Die Siegerprojekte wurden am Donnerstag, 10. Februar, bei einer Online-Veranstaltung ausgewählt. Die drei Siegerinnen vom Gymnasium Schloß Neuhaus bereiten sich nun auf den Landeswettbewerb im Mai vor.

Mehr zum Thema