Der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (nph) plant den Ausbau des Bus-Streckennetzes. - © Lena Henning
Der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (nph) plant den Ausbau des Bus-Streckennetzes. | © Lena Henning

NW Plus Logo Kreis Paderborn Mit dem Bus unterwegs: Großer Zeitaufwand bei Überlandverbindungen

Ein Verkehrsatlas zeigt, wie gut der Nahverkehr in ganz Deutschland ausgebaut ist. In Teilen des Kreises besteht Nachholbedarf. Der Ausbau wird jedoch bereits vorangetrieben.

Wiebke Wellnitz

Kreis Paderborn. Verstopfte Straßen, Autos Stoßstange an Stoßstange. Erst kürzlich identifizierte eine Studie des Verkehrsanalysten Inrix Paderborn als die Stauhochburg in OWL. Das verwundert wenig: Viele Baustellen lassen den Verkehr stocken, zudem nutzen 61 Prozent aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das Auto, um zur Arbeit zu gelangen. Doch das soll sich ändern - das ist zumindest das Ziel der Ampel-Koalition. Das haben auch die Verkehrsunternehmen im Blick und planen den Ausbau der bestehenden Strecken. Denn noch ist viel zu tun.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema